Wie wird man ein erfolgreicher Wetter?

Um mit Wetten erfolgreich zu sein bedarf es einiger Kriterien. Diese werde ich euch in diesem Artikel nennen und auch erläutern:

  • Ordentliches Fachwissen
  • Gute Wettvorbereitung
  • Umgang mit dem Geld
  • Fähigkeit, Value-Wetten zu finden
  • Geduld
  • Disziplin
  • und natürlich auch ein wenig Glück

Sportliches Fachwissen ist sehr wichtig, um erfolgreich im Wettgeschäft zu sein. Es nützt nichts, auf Sportarten zu tippen, in denen man sich nicht auskennt. Daher sollte der Aufbau dieses Fachwissens vorgenommen werden, die Sportarten kann man sich selber aussuchen.

Daneben benötigt man auch eine gute Vorbereitung für die Wettabgabe. Kriterien wie Verletzungen, Formtief oder Transfers einer Mannschaft sind nur einige Punkte, über die man sich vor Abschluss einer Wette informieren sollte. Eine detaillierte Wettanalyse wird den Wetterfolg deutlich steigern. Diese Informationen findet man am besten im Internet.

Beim Umgang mit dem Geld ist in erster Linie das Money Management zu erwähnen. Wetter die dauerhafte Gewinne einfahren möchten müssen dies beachten.

Value-Wetten, also Wetten auf die es sich lohnt zu setzen, wird man mit der steigenden Erfahrung immer leichter finden, zu Beginn der Wettkarriere ist dies natürlich nicht so einfach zu bewältigen. Man muss erkennen können, wann eine Wette abgeschlossen werden sollte und ob die Quote gut genug ist.

Geduld ist auch eine sehr wichtige Eigenschaft für erfolgreiche Sportwetten. Negative Wetterlebnisse wie z.B mehrere verlorene Wetten in Folge sollten akzeptiert werden. Die Erfolge werden schon wiederkommen. Unbedingt vermeiden sollte man, Verluste aus verlorenen Wetten sofort wieder reinzuholen, meist mit sehr hohen Einsätzen. Dies endet in den meisten Fällen negativ und die Verluste werden nur noch höher.

Neben der Geduld ist auch die Disziplin eine wichtige Wetteigenschaft. Sein bisher erfolgreiches System sollte man nicht sofort in Frage stellen oder aufgeben, nur weil man ein paar Wette verlorenen hat. Außerdem sollten überhöhte Einsätze vermieden werden, hier muss man sich beherrschen können. Man muss sich immer über seine Möglichkeiten im Klaren sein, besonders der finanziellen.

Neben diesen ganzen Kriterien bedarf es auch ein wenig an Glück. Dies kann man natürlich nicht wirklich beeinflussen. Man muss jedoch wissen, dass nicht das Glück alleine über erfolgreiche oder nicht erfolgreiche Sportwetten entscheidet. Die Gründe für verlorene Wetten liegen in vielen Fällen wo anders. Beendete Wetten, unabhängig ob gewonnen oder verloren, sollten analysiert werden. Aus den möglichen Fehlern sollte gelernt werden.

Worauf sollte man bei Fußballwetten achten?

Fußball ist die am häufigsten getippte Sportart unter den Wettspielern. Doch es gibt einige Dinge zu beachten. So sollte man sich vor jeder Wettabgabe gut über das gewählte Spiel informieren. Damit vergrößert sich die Gewinnchance deutlich. Ich informiere mich über die Statistik und die Quoten des jeweiligen Spiels. Erst dann setze ich den gewünschten Betrag auf die Wette.

Kommen wir erstmal zur Statistik. Hier gibt es einige Dinge zu beachten. Die wichtigsten sind:

  • Tabellensituation + aktuelle Form
  • Direkter Vergleich der beiden Teams
  • Kader (Verletzte/Gesperrte Spieler?)
  • Clubinternes (Trainerwechsel?)

Im Internet lassen sich zahlreiche Seiten finden, in denen man sich über genannte Punkte informieren kann (z.B Transfermarkt.de) Doch auch in Zeitungen oder im Fernsehen lassen sich gute Infos finden. Auch ganz wichtig: Nur auf Ligen tippen, in denen man sich auch auskennt! So erzielt man den bestmöglichen Erfolg. Wenn wir schon beim bestmöglichen Erfolg sind, diesen kann man nur erzielen, in dem man über ein Konto bei mehreren Buchmachern besitzt.

Aufgrund verschiedener Quotenhöhen empfiehlt es sich in den meisten Fällen, die höchste angebotene Quote mitzunehmen. So erhält man den größtmöglichen Gewinn aus einer Wette. Natürlich sollte man hierbei beachten, welche Buchmacher man wählt. Dies sollte nur bei bekannten und seriösen Sportwettenanbieternerfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.